Unsichtbare Behandlungsmethoden

Unter diesem Sammelbegriff versteht man verschiedene Behandlungsmethoden, die kaum sichtbar sind wie beispielsweise eine Schienentherapie (Alignertherapie), die Innenbogentechnik (Lingualtechnik) oder auch die Behandlung mit weißen/unsichtbaren Brackets.

Bei der Schienentherapie (Alignertherapie) wird mit einer Serie von abnehmbaren Schienen behandelt, die außer beim Essen rund um die Uhr getragen werden müssen.

Bei der Innenbogentechnik (Lingualtechnik) wird die Apparatur an der Innenseite der Zähne befestigt.

Mit diesen beiden vorhin genannten Behandlungsmethoden ist allerdings (abhängig von der Diagnose) nur eine sehr begrenzte Anzahl von Fehlstellungen behandelbar.

Die Behandlung mit weißen/unsichtbaren Brackets ist die häufigste unsichtbare Behandlungsart im Erwachsenenalter, weil mit dieser Methode alle Fehlstellungen ohne Einschränkungen behandelbar sind (siehe dort).

 


zurück