Gibt es eine Altersgrenze für eine kieferorthopädische Behandlung?

Nein, prinzipiell können Zähne ein Leben lang im Mund bewegt werden. Manchmal ist aber die Behandlung von Erwachsenen mit konservierenden, prothetischen, implantologischen oder kieferchirurgischen Maßnahmen kombiniert.


zurück